It's like there has never been a problem

Geht doch!



Hey.
Ich hab mich ziemlich lang nicht mehr gemeldet. Ich war so lustlos in den letzten Wochen.
Naja, wurscht jetzt. Es gab am 18. Februar Zwischenzeugnisse. Meins schaut so aus:
Reli: 1
Deutsch: 2
Englisch: 1
Französisch: 1
Mathe: 3
Info: 3
Physik: 3
Chemie: 2
Bio: 1
Erdkunde: 2
Wirtschaft und Recht: 1
Sozialkunde: 1
Kunst: 4(???!)
Musik: 1
Sport 1

Das mit Kunst regt mich fürchterlich auf. Auf die erste Arbeit habe ich 'ne 2 bekommen und da wir nur zwei Arbeiten abgegeben haben, hätte rein rechnerisch 'ne 6 auf die zweite Arbeit bekommen müssen, was ich ganz und gar nicht nachvollziehen kann. Darauf hab ich ihn dann angesprochen und er hat nur gemeint, dass ich ja das Bild nicht rechtzeitig abgegeben habe. Woran ich eigentlich nicht nur allein Schuld bin/war, weil ich am Abgabetermin krankt war und dafür auch ein Attest habe. Den Tag darauf war ich dann wieder in der Schule, aber dafür war er dann krank und er ist dann erst an dem Tag, an dem wir wieder Kunst hatten gekommen. Da hab ich ihm das Bild dann auch gegeben. Ich hätte 'ne 2 drauf bekommen hat er mir noch nebenbei gesagt. KLASSE! WIRKLICH TOLL! ICH BIN BEGEISTERT! Ne ehrlich. Ich hätte ihn verstanden, wenn er in der Schule gewesen wäre und ich ihm somit die Arbeit auch hätte geben können, aber so seh ich's echt nicht ein. Und dann meint er auch noch, dass es ja nur das Zwischenzeugnis wäre und da eh keiner Wert drauf legt. Naja, meine Eltern schon und außerdem sieht's auf gut Deutsch einfach scheiße aus. Ansonsten bin ich mit meinem Zeugnis nämlich echt zufrieden und nehmen wir mal an ich hätte die 2 in Kunst bekommen und somit auch 'ne 2 im Zeugnis, hätte ich 'nen Schnitt von 1,8. So wie letztes Jahr auch, aber mit der 4 in Kunst komm ich auf 'nen Schnitt von 1.93. Damit bin ich zwar trotzdem das beste Mädchen in der Klasse, aber es regt mich wie gesagt einfach nur auf.

Ehm ja. Dann hab ich noch eine gute Nachricht und eine mehr oder weniger schlechte. Die gute zuerst: Ich hab 8kg abgenommen! <33 Joa was soll ich schon groß dazu sagen? Ich find's etwas komisch, weil ich in den letzten Wochen jetzt nicht soooo übertrieben darauf geachtet habe was ich esse und wie viel Sport ich mache. Einmal ist es sogar vorgekommen, dass ich in der Mittagpause beim Mc war und abends noch etwas Pizza gegessen habe und am Morgen danach 900gr leichter war und auch besser in 'ne Hose gepasst hab, die ich mir ne Woche vorher neu gekauft habe. Auf jeden Fall bleib ich jetzt dran und tue alles, was in meiner Macht steht, damit es nicht wieder zum Jojo-Effekt kommt, den ich ja nur allzu gut kenne.

Ja, und nun die schlechtere. Ich hab das Gefühl ich liebe meinen Freund nicht mehr. Irgendwie ist alles so komisch im Moment. Ich spüre rein gar nichts mehr bei ihm. Früher war es immer so schön, wenn er mich angesehen hat, wenn er mich berührt hat, wenn er mich geküsst hat usw. Ich hab regelrecht gezittert, aber jetzt.. Anfangs dachte ich, es wäre normal, weil wir ja schon 'ne Weile zusammen sind, aber jetzt bin ich mir da nicht so sicher. Ich will ihm auch nicht weh tun, deswegen weiß ich nicht, ob ich einfach Klartext mit ihm reden soll oder abwarten soll. Was bedeuten tut er mir ja eigentlich immer noch, aber ich fühle mich im Moment nunmal so unwohl in seiner Nähe. Ich fühle mich so beobachtat und irgendwie bedrängt, obwohl er eigentlich nicht so wirklich 'ne Klette ist. Ich will die 15 Monate nicht einfach so wegwerfen, aber ich will auch nicht mit jmd zusammen sein, den ich nicht mit vollem Herzen liebe..

Naja, wie auch immer. Wie läuft's bei euch so?
Alles Liebe, Linnéa <3
18.3.11 20:20
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Shadow / Website (18.3.11 20:51)
Hey, herzlichen Glückwunsch zu deinem guten Zeugnis und ärger dich nicht zu sehr wegen Kunst. Ich glaube fest daran, dass die 4 auf dem nächsten Zeugnis nicht mehr vorhanden sein wird.
Pass auf dich auf, ok?
Lg Shadow

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de